Werbewirkung von Retail Medien

  • POP-Medien (Retail-Medien) werden im Handel eingesetzt – dort wo der Käufer sich mit der Absicht bewegt, seine Einkäufe zu tätigen, wo er Kaufentscheidungen trifft und in die Tat umsetzt.
  • Als “last reminder” werden Werbeinhalte klassischer Medien (TV, Radio, Publikumszeitschriften, Großflächenplakate) in Erinnerung gerufen und aktiviert. Neue Produkte wecken Aufmerksamkeit und werden schnell wahrgenommen. Die Zielgruppen nehmen in dieser konkreten Situation bewusst oder unbewusst (in Abhängigkeit von Strategie, Kreativität, Retail Media Format) die Werbebotschaft auf und akzeptieren diese auch als willkommene Information für die Kaufentscheidung.
  • Retail Media Kampagnen verhindern Preiswettbewerb. Die Markenpersönlichkeit wird wieder zum eigentlichen und damit auch nachhaltig wirkenden Kaufentscheidungs – Kriterium. Der jeweils niedrigste Preis als Kriterium wird zurückgedrängt (Verhinderung von Markenerosion). Retail Medien eignen sich deshalb insbesondere auch für Produkte, die im direkten Wettbewerb mit Discountern und Billigpreis-Produkten/Angeboten stehen.
  • MEDIAbyEXPERTS ist ein vom Handel bzw. der jeweiligen Vertriebslinie völlig unabhängiger Mediaanbieter. Als exklusiver Inhaber dieser Media-Formate, bietet MEDIAbyEXPERTS diese Medien Werbungtreibenden Unternehmen an und schaltet bzw. setzt diese im Auftrag ihrer Kunden (Markenartikler, Dienstleister, Mediaagenturen) am POS um.
  • Als standardisierte Medien sind Retail Medien im Rahmen eines optimierten Mediamixes plan- und buchbar. Durch die nachgewiesene nachhaltige Werbewirkung eignen sich Retail Medien bestens zur qualitativen strategischen Kommunikation und sind somit den klassischen Werbemedien zuzuordnen.

    Retail Medien vollenden klassische Werbung am POS, dem Ort der Kaufentscheidung
     

  • Die während der Schaltung der Retail Medien erzielbare temporäre Abverkaufssteigerung gelisteter und beworbener Produkte im Handel ist zusätzlich zur nachhaltigen Werbewirkung als eine direkt und unmittelbar wirksame taktische wie auch promotionelle Maßnahme zu werten. Insbesondere auch zur Erreichung kurzfristiger Verkaufsziele sowie zur schnellen Bekanntmachung und Einführung neuer Produkte und/oder Relaunches ist der zielorientierte Einsatz von Retail Medien schnell wirksam und hoch effizient.  
  • Retail Medien wirken nicht nur inhaltlich strategisch kommunikativ zur Stärkung der Markenpersönlichkeit, mit dem Ziel diese zum eigentlichen Kaufentscheidungskriterium zu machen, sie verstärken auch die optische Präsenz und Dominanz gegenüber Wettbewerbsprodukten während der Werbeperiode in nicht zu unterschätzendem Maße. Dabei garantiert MEDIAbyEXPERTS in jedem Fall Werbe-Exklusivität innerhalb der beworbenen Produktkategorie, was dem Werbungtreibenden Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil liefert.
  • Retail Medien besitzen infolge ihrer nachhaltigen Werbewirkung klassischen Media-Charakter. Unsere Medien erreichen jede Zielgruppe nahezu aller Produkt- und Dienstleistungsangebote – direkt, unübersehbar und intensiv – bis zu 100% Reichweite (In-Store) ohne Streuverluste.
  • POS-Media Netzwerke werden Handelsgruppen- und Länder übergreifend angeboten. In England und vielen anderen Ländern Europas sowie in den USA und Kanada werden Retail Medien bereits von den meisten großen Markenartikelunternehmen intensiv zur werblichen Unterstützung im Rahmen des Media-Mixes genutzt.  
  • Auf der Basis zahlreicher begleitender Marktforschungsstudien verfügt  MEDIAbyEXPERTS über einen umfangreichen Erfahrungsschatz und ausgezeichnete Fachkenntnisse. MEDIAbyEXPERTS arbeitet ausschließlich mit renommierten und unabhängigen Marktforschungsinstituten zusammen.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s